20. Juli 2017 – Niemand tanzt

Es ist wunderbar, aber auch irgendwie seltsam: Jemand findet in einem Plattenladen zufällig eine etwas merkwürdig aussehende Venyl-Scheibe. Und diese einzelne Scheibe führt ihn dann zu einer so breitgefächerten Diskografie wie der von Andreas Seemer-Koeper. Noch seltsamer ist: Unser erstes Treffen mit dem deutschen Komponisten scheint im nachhinein meilenweit von seinem aktuellen musikalischen Universum stattgefunden zu haben. Wonach wir ihn [nach fast 30 Jahren] fragen, ist seine einzige Maxi-Single mit der möglicherweise einzigen richtig tanzorientierten Aufnahme aus seinem gesamten Werk…

Andreas Seemer-Koeper ist ein klassisch ausgebildeter Musiker aus Westfalen. Seine riesige Diskografie reicht von New Wave über Ambient bis zur zeitgenössischen Kammermusik. Auf der Suche nach völliger künstlerischer Freiheit gründete Seemer-Koeper 1989 mit Zero One Ocean (z.o.o) * sein eigenes Label. The Advanced Cookbook war sein erstes Album und der Einstieg in eine ganze Reihe von «Cookbooks», die mittlerweile seit fast 30 Jahren erscheinen. Spannend ist, wie sich Seemer-Koeper in dieser Zeit vollständig vom Konzept des Genre befreit und mit «Cookbook« verschiedenste musikalische Universen erkundet.

Pink Rhythm ist der Einstieg in «Cookbook I«. Dieses Album und besonders Pink Rhythm – die Nummer, die es bis zur Maxi 45rpm geschafft hat – sind am stärksten von allen Cookbook-Alben durch New Wave beinflusst. Die Art der Programmierung der Heavy Drum Machine weisen darauf hin, und auch Jazz-Fusion-Einflüsse klingen deutlich durch in den Gitarrenriffs und den wenigen Soli.

Pink Rhythm ist ein Genuss, der seine Zeit braucht. Minutenlang und ganz langsam heizt die Nummer nach Mango/Island-Art die Tanzfläche ein. Das Warten auf den ersten hörbaren Kick ist tatsächlich ein Vergnügen. Wir hoffen, dass Sie genauso begeistert sind wie wir von dieser überraschenden Entdeckung, und dass Sie sich – wie wir – auf die Suche machen nach noch mehr Musik von Andreas Seemer-Koeper.

* z.o.o. ist eigentlich mehr als ein Label. Seemer-Koeper veröffentlicht unter gleichem Namen auch seine Bücher und Partituren.

Gefunden auf okonkole-y-trompa.com

Übersetzung (pw)

Eine alte Scheibe wird neu entdeckt

Pink Rhythm
aus: Advanced Cookbook of Mr Selig & Kanzler Z – Niemand tanzt
z.o.o. Verlag, 1989, Deutschland